Donnerstag, 21. Juni 2018

Der Taubenschlag












  Der Taubenschlag…                                                                        

Sommerzeit in meiner Heimat,
in ihren schönsten Farben.

Das Haus, einst Zuhause,
musste geleert werden.

Alle Räume, auch der Keller,
Schuppen, Schweineställe auch.

Nur die Tauben,
sie, sie konnte keiner einfangen –

nicht die Miliz,
nicht die Securitate, nicht die Diktatur.

Sie flogen, nach Tagen,
allein in die Ferne.

Und ihr Taubenschlag,
er, er war NICHT „Besenrein!“…

©Elisabeth Anton, Speyer / Hatzfeld
    07.05.2018

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Sommertag...

Ein Sommertag…                            In der Kaul Plantschen die Kinder Mit alten Autoradschläuchen Die Großelter...