Samstag, 9. Juni 2018

Noch ein letztes Mal…                                                                                           

Noch ein letztes Mal
ging ich durch jedes Zimmer,
Hof, Garten, Schuppen, Keller, Dachboden.

Auf einer Fensterbank vergessen,
vom letzten Nadelstich,
Großmutters uralte Schere, Nadel, Zwirn, Fingerhut.

Kein MUSS für „die Freiheit“.
Ein MUSS für „besenrein“…

©Elisabeth Anton, Speyer / Hatzfeld
   30.03.2018


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wieder ein Jahr dahin...

   Wieder ein Jahr dahin… Winterstürme Peitschen die Zeit davon Das Jahr geschrumpft Über den Dächern Au...