Sonntag, 10. Juni 2018

"Menschen" braucht "der Mensch"...


„Menschen“ braucht „der Mensch“…
                                                          
Wenn Krankheit und Pech dein Schicksal
Brauchst du Freunde, die helfen
Wenn du am Ende deiner Kraft
Brauchst du Menschen, die Säulen dir sind
Menschen, die dir nah
Wenn es dir schlecht geht
Wenn du Hoffnung und Kraft verloren
Weil Schicksale tiefe Wunden gerissen
Brauchst du Menschen an deiner Seite
Deren Worte dir Wärme und Wohltat
Die es nicht scheuen,
Dir von ihrer Zeit zu schenken
Ihrer Wärme, ihrer Menschlichkeit
Dass du wieder Kraft schöpfen kannst
Kraft, Hoffnung und Zuversicht,
Damit du sie tragen kannst
Deine dir, von Leben und Schicksal
Aufgeladenen Pflichten
„Menschen“ braucht man
Die einem das Gefühl geben, „Mensch“ zu sein
Auch mit schweren Schicksalsschlägen…

©Elisabeth Anton, Speyer / Hatzfeld
   12.02.2018

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weihnachten wie damals, wird es nie mehr geben

  Weihnachten wie damals, wird es nie mehr geben            In Gedanken bin ich daheim Zuhause in meiner Heimat Hatzfeld...