Samstag, 9. Juni 2018

Tragödie über dem Heimatfriedhof


Tragödie über dem Heimatfriedhof                      
                                              
Stille ruht über dem Friedhof.
Verlassene Gräber atmen Vergänglichkeit.

Die Namen, teils vom Wetter gelöscht.
Die Kerzen brennen nicht mehr.

Ihrer Heimat treu geblieben,
ruhen sie aus,

in ihrer geliebten Heimaterde,
stolz und traurig zugleich,

wie das Rad der Geschichte
„Heimat“ so einfach ausgelöscht,

durch „Aussiedlung“…

©Elisabeth Anton, Speyer / Hatzfeld
   27.03.2018

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es gibt nur mein Hatzfeld...

Es gibt nur mein Hatzfeld…                   Nachdenklich gehe ich hinaus, in den Garten Hänge Sorgen und Heimweh - wi...