Donnerstag, 23. August 2018

Mein Wunsch: Frieden für die ganze Welt...

















Mein Wunsch: Frieden für die ganze Welt…            

Hätte ich einen Wunsch frei
Wäre ich eine gütige Fee
Wären Alter, Besitz, Glaube, Hautfarbe einerlei
Mir wichtig nur „der Mensch“, wenn ich vor ihm steh

Hätte ich einen Zauberstab
Wäre ich eine gütige Fee
Würde ich Kriege, Folter versinken, ins tiefste Grab
Damit Frieden auf der Welt – wo immer auf der Weltkugel ich steh

Ich wünsche mir Frieden für unsere Welt
Das ist mein Wunsch seit ich ein Kind
Natur, Erde und Leben haben uns ihre Reichtümer bestellt
Nicht zum Kriegen, nicht zum Foltern, Hungern – ob Sturm, ob lauer Abendwind

Frieden wünsche ich mir, für diese Erde, ihre Menschheit
Deren Machthaber noch nicht erkannt, nicht gesehen
Dass jeder von uns „nur eine Zeit“
Nur wenige Jahre dürfen wir, als Gast, über diese Erde gehen

Hätte ich einen Wunsch frei, für mein Leben
Wünschte ich mir Frieden, Freiheit – für alle Menschen dieser Welt
Ich wünschte mir, dass alle Menschen in Frieden leben
Dass jedem Kind, jeden Abend, irgendwer sein Lieblingsmärchen erzählt…

©Elisabeth Anton, Speyer / Hatzfeld
       23.08.2018




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Sommertag...

Ein Sommertag…                            In der Kaul Plantschen die Kinder Mit alten Autoradschläuchen Die Großelter...