Freitag, 15. Juni 2018

Mein Leben, es kennt keine Masken





Mein Leben, es kennt keine Masken                                                                   

Ich bin dankbar
Dass ich geboren
Beten, lieben, lesen, schreiben, rechnen gelernt

Ich bin dankbar
Für all die mir geschenkte Kraft, von oben
Meine Schicksalspflichten zu umarmen

Ich bin zufrieden
Für all die mir geschenkten Jahrzehnte
Für Herzensgüte, das Leben, Mensch und Natur zu ehren, achten

Ich bin dankbar
Dass ich all meine Wege gegangen, meine Pflichten erfüllt
Und immer, immer ohne Maske im Gesicht…

©Elisabeth Anton, Speyer / Hatzfeld
    18.02.2018


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Sommertag...

Ein Sommertag…                            In der Kaul Plantschen die Kinder Mit alten Autoradschläuchen Die Großelter...