Sonntag, 2. September 2018

Der Himmel übersieht die Wahrheit nie
















Der Himmel übersieht die Wahrheit nie       
                 

Wenn Menschen dein Vertrauen beleidigen
Ungerecht, ihr falsches Urteil fällen
Dir die Chance verschließen, dich zu verteidigen
Kann nur noch der Himmel Entscheidungen fällen

Für alle, die im Leben dir zutiefst weh getan
Weil sie dich ungerecht beschuldigt, ignoriert
Fängt, irgendwann, des Himmels Antwort an
Wenn er Wahrheit und Gerechtigkeit komponiert

Wenn Menschen ungerecht dir weh getan
Viele Tränen du hilflos geweint
Fängt, irgendwann, des Himmels Antwort an
Weil ER, noch nie, die Wirklichkeit des Ehrlichen verneint…

©Elisabeth Anton, Speyer / Hatzfeld
      02.05.2017




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Sommertag...

Ein Sommertag…                            In der Kaul Plantschen die Kinder Mit alten Autoradschläuchen Die Großelter...