Samstag, 14. Juli 2018

Die Liebe

 



















Die Liebe           
                        
Die Liebe, welch Wundergefühl
Wenn du fähig, sie zu spüren
Bist du reich - ob allein, ob im Menschengewühl
Glück lebt, wer Liebe kann berühren

Liebe, sie ist deiner Seele Glückseligkeit
Sie trägt dich auf Wolken, selbst im Nebelmeer
Liebe, sie ist des Glückes Göttlichkeit
Kannst du sie spüren, ist dein Leben reich und hehr

Liebe, sie ist der goldene Faden unserer Zeit
Sie lässt dich reich oder arm sein
Liebe, sie ist deiner Seele Geborgenheit
Das Glück deiner Jahre - ob Sturm, ob Sonnenzeit…

©Elisabeth Anton, Speyer / Hatzfeld
     30.01.2017



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Sommertag...

Ein Sommertag…                            In der Kaul Plantschen die Kinder Mit alten Autoradschläuchen Die Großelter...